. . .

Breadcrumb

Content

Summer Night on Ice

2001

Tournee: Riesa, Erfurt, Leipzig und Fernsehaufzeichnung durch die ARD – präsentiert von DUGENA/GOLD PFEIL

Inhalt: Diese romantische Show basierte auf dem erfolgreichen, in Las Vegas produzierten CBS-Special “Kisses on Ice”. Sie verknüpfte Eiskunstlauf mit Poesie, wie den Gedichten von Pablo Neruda. Musikalisch sorgten Live-Auftritte von “Bell, Book & Candle” und Lou Bega für Abwechslung.

Mit: Katarina Witt, Viktor Petrenko, Denise Bielmann, Kati Winkler & Rene Lohse, Yuko Sato & Jayon Dungjen, Surya Bonaly, Brain Orser, Steven Cousins, Mandy Wötzel & Ingo Steuer, Vladimir & Alexei Musikalische Live-Performance: Bell, Book & Candle and Lou Bega

2000

Tournee: Halle/Westfalen, Riesa und Fernsehaufzeichnung durch die ARD - präsentiert von DUGENA

Inhalt: Nach dem unglaublichen Erfolg der ersten Aufführung von “Summer Night on Ice”, kehrten Katarina und ihre Freunde ein weiteres Mal nach Halle/Westfalen zurück. Die Open-Air-Gala war mit Eiskunstlauf-Superstars, wie Nancy Kerrigan, Alexei Jagugin und Alexei Urmanov glänzend besetzt, die zu Live-Auftritten von “Bell Book & Candle”,”French Affair” und Piero Mazzocchetti ihr außergewöhnliches Können zeigten.

Mit: Katarina Witt, Nancy Kerrigan, Denise Biellmann, Irina Slutskaja, Alexei Urmanov, Alexei Jagudin, Josef Sabovcik, Mandy Wötzel & Ingo Steuer, Renee Roca & Gorsha Sur, Kati Winkler & Rene Lohse, Stefan Lindemann

Musikalische Live-Performance: Bell Book & Candle, French Affair, Piero Mazzocchetti

1999

Fernsehaufzeichnung durch die ARD, Gerry Weber Stadium, Halle/Westfalen – präsentiert von DUGENA

Inhalt: Einmal mehr brach Katarina alle Regeln des traditionellen Eiskunstlaufs, als sie eine Eiskunstlauf-Show mitten im August in einem Tennisstadion zur Aufführung brachte. In diesem intimen Rahmen leuchteten die Weltklasse-Schlittschuhläufer auf dem Eis wie Sterne in einer perfekten Sommernacht. Live-Gitarren-Musik tat das übrige zu einem magischen Abend: Denn Katarina kannte Uwe Hassbecker, einen der besten, zeitgenössischen, deutschen Gitaristen, persönlich. So fiel es ihr nicht schwer ihn zu überzeugen für sie eine klassische Blues-Nummer zu komponieren. Ihr gemeinsamer Auftritt war der absolute Höhepunkt der Show.

Mit: Katarina Witt, Alexei Urmanov, Denise Biellmann, Yuka Sato, Brian Orser, Philippe Candeloro, Josef Sabovicik, Mandy Wötzel & Ingo Steuer, Maria Butyrskaya, Renee Roca & Gorsha Sur, Kati Winkler & Rene Lohse, Elena Leonov & Andrei Khvalko, Alexei Polishuk & Vladimir Besedin

Musikalische Live-Performance: Uwe Hassbecker & Friends, Jose Lopez

Copyright Katarina Witt
Twitter Facebook Youtube Stiftung | Impressum | Sitemap