. . .

Breadcrumb

Content

TV-SHOW "DANCING ON ICE" IN LONDON

08.01.2012

Eis, Eis, Baby - endlich geht es weiter mit Glanz, Gloria aber auch einer Menge Tränen...

Heute beginnt in London die 7. Staffel von "Dancing On Ice", die britische Version unserer "Stars auf Eis"-Serie (Pro7). Das ist schon ein sensationeller Erfolg für Jayne Torvill und Christopher Dean. Die Beiden sind die Ideengeber, Mentoren, Choreographen und sicher auch Händchenhalter für die Promis in dieser Sendung. Ihr "Bolero" von den Olympischen Winterspielen in Sarajevo 1984 ist legendär. Das Kürprogramm wurde damals von allen 9 Preisrichtern mit der Höchstnote "6,0" belohnt und hat damit unvergessene Eislaufgeschichte geschrieben.

Neben Robin Cousins, Eiskunstlauf-Olympiasieger der Herren 1980, und Louie Spence, erfolgreicher Tänzer und Choregraph, wurde ich dieses Jahr gebeten, als Jurorin bei DOI mitzuwirken. Insgesamt treten 15 Prominente gemeinsam mit Profis auf und kämpfen um die "Dancing on Ice"-Krone. Die ersten 7 Paare stellen sich heute unseren kritischen aber doch eher wohlwollenden Augen ;-) und natürlich entscheiden die Zuschauer mit, wenn es darum geht, wer uns heute leider verlassen muss.

Es ist ein wirklich kurzweiliger und unterhaltsamer Abend mit der richtigen Portion Spannung, Spass und Tragik. Ich fühle mich an der Seite von Robin und Louie sehr wohl, auch wenn ich am Ende anderer Meinung bin als sie. Und ich bleibe dabei, Andy A hätte nicht in die Ausscheidungsrunde gehört! Aber solche Entscheidungen sind eben auch das spannende am Eiskunstlaufen und lassen die Fans endlos diskutieren ;-)

Die 1. Sendung hat zeitweise fast 9 Millionen Zuschauer und ich hoffe sehr, dass mir weiterhin gute und faire Einschätzungen mit der richtigen Mischung aus Lob, Begeisterung, Ermutigung und aber auch konstruktiver Kritik gelingen. Neil Midgley von der englischen Tageszeitung "The telegraph" meinte: "Und Katarina Witt – zu ihrer Zeit ordentliche Olympische Eiskunstläuferin und kein mieses Show-Pony wie Gardiner - ist eine solche Entdeckung. Die Frisur wie in einer Shampoo-Werbung, die Sinnesschärfe eines Chirurgen und der Akzent einer Dominatrix: wo hat sie sich nur versteckt während der letzten 6 Staffeln?"

Foto von Peter Gray

http://www.telegraph.co.uk/culture/tvandradio/8997832/Dancing-on-Ice-ITV1-review.html

http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-2083943/Dancing-On-Ice-2012-Jorgie-Porter-looks-like-favourite-gets-highest-score.html

http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/showbiz/tv/dancing_on_ice/4049569/Dancing-On-Ice-Andy-Akinwolere-says-Louie-axed-him-because-he-didnt-fancy-him.html

www.mirror.co.uk/celebs/tv/2012/01/08/dancing-on-ice-s-new-judge-katarina-witt-on-posing-naked-being-spied-on-and-romance-on-the-rink-115875-23687488

Copyright Katarina Witt
Twitter Facebook Youtube Stiftung | Impressum | Sitemap